Wiener Physikalisches Kolloquium

Das Wiener Physikalische Kolloquium/WPK (Vienna Physics Colloquium/VPC) ist eine gemeinsame Initiative der Fakultäten für Physik an der Universität Wien und der Technischen Universität Wien.

Im Rahmen dieser Veranstaltung geben herausragende WissenschafterInnen einen Überblicksvortrag zu ihrem Forschungsgebiet und diskutieren jüngste Fortschritte.

Das WPK richtet sich an fortgeschrittene Studierende und WissenschafterInnen beider Universitäten.

Derzeit finden Veranstaltungen nur in unregelmäßigen Zeitabständen statt, die auf dieser Website angekündigt werden.

Wintersemester 17/18


Organisationsteam

Thomas Pichler (Universität Wien)

Jörg Schmiedmayer (TU Wien)

Studierende der Vienna Doctoral School in Physics